+43 662 459880 sales@ivf.express

Monitoring und Logging der Raumtemperatur im Medikamentenlager

Kategorie: Geräte im Labor

Für 100% Sicherheit Ihrer Medien, Medikamente oder Proben. Mit dem KIRSCH-DATALOG haben Sie alles Wichtige für die Temperaturüberwachung und Aufzeichnung in einem.

Key-Features:

Nachrüstung Temperaturdokumentation

Einbindung von Fremdgeräten in Überwachungskreis

Warneinrichtung für Temperaturabweichung

Datenaufzeichnung nach Stromausfall bis zu 30 Stunden

Details:

Der KIRSCH-DATALOG kann in Kühlgeräte sämtlicher Hersteller eingebaut werden. Es wird ein Temperaturfühler im Innenraum des Kühlgerätes montiert. Dieser überträgt die Temperatur Ihres Kühlgutes auf die Software. Wird der obere bzw. untere Temperaturgrenzwert überschritten, schlägt die Software Alarm. Es werden optische und akustische Signale ausgesendet, sowie besteht die Möglichkeit einer Fernwarnung mittels potentialfreien Kontakt. Temperaturmesswerte und andere Statusinformationen (Netzausfall, Batteriezustand) werden in einem Ringspeicher abgelegt. Über das TCP/ IP-Gateway werden die Daten übertragen und können mit unserer Software KIRSCH-DATANET auf einem PC ausgelesen werden. Ein Li-Ionen-Akku sorgt auch bei Netzausfall für die Weiterführung der Messwerterfassung und der Alarmmeldung bis zu 30 Stunden.

Kontaktieren Sie uns

8 + 5 =