+43 662 459880 sales@ivf.express

Box-Inkubatoren von Labotect

Kategorie: Geräte im Labor

Ein Vorteil der CO2-Inkubatoren ist die perfekte Kontaminationskontrolle durch modernste Technik und Bauweise. Die Inkubatoren vereinen einen hohen Sicherheitsstandard mit einem komfortablen Design. Äußerst kurze Erholzeiten für alle regulierbaren Parameter sind grundlegende Eigenschaften aller Labotect CO2-Inkubatoren. Ihre erste Wahl zur perfekten Zellkultivierung!

👉 CO₂-Inkubator C16

👉 CO₂-Inkubator C60

👉 CO₂-Inkubator C200

👉 CO₂-Inkubator C201

Key-Features:

Made in Germany 🖤❤💛

Zugelassene Medizinprodukte

Langzeitstabil

CO₂-Inkubator C16

Dieser platzsparende Kleininkubator fasst ein Innenvolumen von 16 Litern. Der CO2-Sensor (Zweistrahl-Infrarot-Sensor) überzeugt mit sehr präzisen Messwerten und kurzen Erholzeiten. Innenwände und Tür werden unabhängig voneinander ganzflächig temperiert. Der C16 sorgt außerdem für eine homogene Temperaturverteilung im Innenraum.

  • Bestellnummer: LAB-14209 (ohne O2-Regelung)
  • Bestellnummer: LAB-14452 (mit O2-Regelung)
Merkmale

Innenbehälter

  • Elektropolierter Edelstahl mit gerundeten Ecken
  • Einfache Reinigung durch leicht herausnehmbare Innenteile

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür

Befeuchtung

  • Internes Wasserreservoir

CO2

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Messung unabhängig von Temperatur und Feuchte

Kurze Erholzeiten

  • Für alle zu regelnden Parameter durch optimal aufeinander abgestimmte mikroprozessorgesteuerte Regelkreise

Einfache Bedienung

  • Menügeführt
  • Beleuchtete LCD-Anzeige
  • Folientastatur

Fehlerdiagnosesystem

  • Optischer und akustischer Alarm bei Sollwertabweichungen und Sensordefekt
  • Türüberwachung
  • Lüfterüberwachung
  • Selbsttest der Hardware
  • Fernalarm

Optionen

  • O2-Regelung: Anschluss von N2

Schnittstellen

  • Fernalarm (potentialfrei)
  • RS485-Schnittstelle zur Datenerfassung mit der optional erhältlichen PC-Software LaboDat+
Technische Daten

Gehäuse

  • Außenmaße 290 x 330 x 480 mm (B x T x H)

Innenraum

  • Inhalt 16 l
  • Elektropolierter Edelstahl
  • 2 Tablare 205 x 230 mm (B x T)

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Regelbereich 27 °C – 42 °C ab 5 °C über Raumtemperatur
  • Abweichung zeitl. / räuml. ± 0,1 °C / ± 0,3 °C

CO₂-Regelung

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Regelbereich 0 – 10 % CO₂
  • Regelgenauigkeit ± 0,1 % CO₂

O₂-Regelung < 21 % (optional)

  • Messung mit galvanischem Sensor
  • Anschluss von N₂
  • Regelbereich 1 % – 21 % O₂

Anschlusswerte

  • 110 – 230 V AC, 50/60 Hz, 60 W
  • Vordruck für Gase 0,8 bar
  • Umgebungstemperatur 18 °C – 30 °C

Klassifikation

  • Schutzklasse I
  • Klasse IIa für Anwendungen nach EG-Richtlinie 93/42/EWG
  • Gerät entspricht der EN 61010

Zubehör CO₂-Inkubator C16:

Gas In-Line-Filter
  • Für CO₂, N₂ und Mischgas (max. 21 % O₂)
  • Einfache Installation durch Schnellkupplung
  • Entfernung von VOCs (flüchtige organische Schadstoffe) aus Gasen
  • Partikelfreie Filtration durch zusätzliche Filterschicht aus PE
  • Sehr klein und effektiv
  • Bestellnummer: LAB-16586

Zubehör CO₂-Inkubator C16:

PC-Software LaboDat+
  • PC-Software zur Dokumentation von Inkubationsbedingungen
  • Nachweis der Inkubationsbedingungen
  • Bis zu 16 Geräte auf einen Blick
  • USB-Anbindung
  • Berichterstellung
  • Datenspeicherung auf Server möglich
  • Bestellnummer: LAB-15125

Zubehör CO₂-Inkubator C16:

Zubehör CO₂-Inkubator C16:

CO₂-Inkubator C60

Dieser Inkubator fasst 60 Liter Innenraumvolumen und verfügt über ein externes Wasserreservoir. Mithilfe des Verdampfermoduls (120 °C) wird eine relative Luftfeuchte aufgebaut. Es wird für das minimalste Kontaminationsrisiko gesorgt. Außerdem ist ein Feuchtesensor (rH) inkludiert. Der CO2-Sensor (Zweistrahl-Infrarot-Sensor) überzeugt mit sehr präzisen Messwerten und kurzen Erholzeiten. Innenwände und Tür werden unabhängig voneinander ganzflächig temperiert. Der C60 sorgt außerdem für eine homogene Temperaturverteilung im Innenraum.

  • Bestellnummer: LAB-14093
  •  
Merkmale

Innenbehälter

  • Elektropolierter Edelstahl mit gerundeten Ecken
  • Einfache Reinigung durch leicht herausnehmbare Innenteile

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Intelligentes Temperiersystem für trockene Innenwände ohne Kondensationspunkte

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung über externen Wasservorratsbehälter

CO2

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Messung unabhängig von Temperatur und Feuchte

Kurze Erholzeiten

  • Für alle zu regelnden Parameter durch optimal aufeinander abgestimmte mikroprozessorgesteuerte Regelkreise

Einfache Bedienung

  • Menügeführt
  • Beleuchtete LCD-Anzeige
  • Folientastatur

Fehlerdiagnosesystem

  • Optischer und akustischer Alarm bei Sollwertabweichungen oder Sensordefekt
  • Türüberwachung
  • Fernalarm

Optionen

  • O2-Regelung: Anschluss von N2
  • 4-fach unterteilte Glastür
  • Abschließbare Außentür
  • Kabeldurchführung Ø 30 mm

Schnittstellen

  • Fernalarm (potentialfrei)
  • RS485-Schnittstelle zur Datenerfassung mit der optional erhältlichen PC-Software LaboDat+
Technische Daten

Gehäuse

  • Außenmaße 510 x 540 x 720 mm (B x T x H)

Innenraum

  • Innenraumvoluemen 60 l
  • Elektropolierter Edelstahl
  • Höhenverstellbare Tablare

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Regelbereich 27-42 °C ab 5 °C über Raumtemperatur
  • Abweichung zeitl. / räuml. ±0,1 °C / ±0,3 °C
  • Übertemperatursicherung 32-47 °C

CO2-Regelung

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Regelbereich 0–10 % CO2
  • Regelgenauigkeit ±0,1 % CO2

O2-Regelung < 21 % (optional)

  • Messung mit galvanischem Sensor
  • Anschluss von N2
  • Regelbereich 1–21 % O2

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung durch Verdampfermodul bei 120 °C
  • Messbereich 0–98 % rH / Regelbereich 60–95 % rH

Anschlusswerte

  • 230 V AC, 50/60 Hz oder 115 V AC, 50/60 Hz, 160 W
  • 0,8 bar Gasvordruck
  • Umgebungstemperatur 18-30 °C

Klassifikation

  • Schutzklasse I
  • Klasse IIa für Anwendungen nach EG-Richtlinie 93/42/EWG
  • EN 61010 konform

Zubehör CO₂-Inkubator C60:

  •  
Unterteilte Innentür
  • 4-fach unterteilte innere Glastür
  • Noch kürzere Erholzeiten aller Parameter
  • Wesentlich geringerer Gasverbrauch
  • Einfache Reinigung der Innentür

 

  •  
Stapelgestell
  • Sichere, einfache und platzsparende Positionierung der Geräte im Labor
  • Höhe 105 cm, weiß lackierter Stahl
  • Bestellnummer: LAB-10789

 

  •  
Kabeldurchführung
  • Ø 30 mm
  • Oben rechts im Innenbehälter
  • Verschlussstopfen im Lieferumfang enthalten

 

  •  
Abschließbare Außentür
  • für mehr Sicherheit Ihrer Kulturen
Gas In-Line-Filter
  • Für CO₂, N₂ und Mischgas (max. 21 % O₂)
  • Einfache Installation durch Schnellkupplung
  • Entfernung von VOCs (flüchtige organische Schadstoffe) aus Gasen
  • Partikelfreie Filtration durch zusätzliche Filterschicht aus PE
  • Sehr klein und effektiv
  • Bestellnummer: LAB-16586
Inkubator Filter Box
  • Gerät zum Filtern der Atmosphäre in Inkubatoren
  • Entfernt in kürzester Zeit Partikel, VOCs und andere Verunreinigungen
  • Externe Steuerung außerhalb des Inkubators
  • Keine Störung der Inkubationsbedingungen
  • Vielseitig zu verwenden
  • Bestellnummer: LAB-14526
PC-Software LaboDat+
  • PC-Software zur Dokumentation von Inkubationsbedingungen
  • Nachweis der Inkubationsbedingungen
  • Bis zu 16 Geräte auf einen Blick
  • USB-Anbindung
  • Berichterstellung
  • Datenspeicherung auf Server möglich
  • Bestellnummer: LAB-15125

CO₂-Inkubator C200

Dieser Inkubator fasst 200 Liter Innenraumvolumen und verfügt über ein externes Wasserreservoir. Mithilfe des Verdampfermoduls (120 °C) wird eine relative Luftfeuchte aufgebaut. Es wird für das minimalste Kontaminationsrisiko gesorgt. Außerdem ist ein Feuchtesensor (rH) inkludiert. Der CO2-Sensor (Zweistrahl-Infrarot-Sensor) überzeugt mit sehr präzisen Messwerten und kurzen Erholzeiten. Innenwände und Tür werden unabhängig voneinander ganzflächig temperiert. Der C60 sorgt außerdem für eine homogene Temperaturverteilung im Innenraum.

  • Bestellnummer: LAB-13946
Merkmale

Innenbehälter

  • Elektropolierter Edelstahl mit gerundeten Ecken
  • Einfache Reinigung durch leicht herausnehmbare Innenteile
  • Kabeldurchführung (Accessport) Ø 30 mm

Temperierung

  • Intelligentes Temperiersystem für trockene Innenwände ohne Kondensationspunkte

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung über externen Wasservorratsbehälter

CO2

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Messung unabhängig von Temperatur und Feuchte

Kurze Erholzeiten

  • Für alle zu regelnden Parameter durch optimal aufeinander abgestimmte mikroprozessorgesteuerte Regelkreise

Einfache Bedienung

  • Menügeführt über 7“ Farbtouchdisplay
  • Graphische Darstellung der Messwerte 2 h/24 h

Fehlerdiagnosesystem

  • Optischer und akustischer Alarm bei Sollwertabweichungen und Sensordefekt
  • Türüberwachung
  • Fernalarm

Schnittstellen

  • Fernalarm (potentialfrei)
  • RS485 oder Ethernet-Schnittstelle zur Datenerfassung
Technische Daten

Gehäuse

  • Außenmaße 720 x 700 x 870 mm (B x T x H)

Innenraum

  • Inhalt 200 l
  • Elektropolierter Edelstahl
  • Höhenverstellbare Tablare

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Regelbereich 27-42 °C ab 5 °C über Raumtemperatur
  • Abweichung zeitl. / räuml. ±0,1 °C / ±0,3 °C
  • Übertemperatursicherung 32-47 °C

CO2-Regelung

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Regelbereich 0-10 % CO2
  • Regelgenauigkeit ±0,1 % CO2

O2-Regelung < 21 % (optional)

  • Messung mit galvanischem Sensor
  • Anschluss von N2
  • Regelbereich 1-21 % O2

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung durch Verdampfermodul bei 120 °C
  • Messbereich 0–98 % rH / Regelbereich 60–95 % rH

Accessport

  • Ø 30 mm

Anschlusswerte

  • 230 V AC, 50/60 Hz oder 115 V AC, 50/60 Hz, 250 VA
  • 0,8 bar Gasvordruck
  • Umgebungstemperatur 18-30 °C

Klassifikation

  • Schutzklasse I
  • EN 61010-1 konform

Zubehör CO₂-Inkubator C200:

 

Unterteilte Innentür
  • 6-fach unterteilte innere Glastür
  • Noch kürzere Erholzeiten aller Parameter
  • Wesentlich geringerer Gasverbrauch
  • Einfache Reinigung der Innentür
  • Im Lieferumfang enthalten:
    • 6 Tablare à 500 x 222 mm (T x B)
    • 3 Tablare à 502 x 481 mm (T x B)
 
 

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
Stapelgestell
  • Stapelgestell – für eine sichere Positionierung
  • Sichere, einfache und platzsparende Positionierung der Geräte im Labor
  • Bestellnummer: LAB-10649 Untergestell 15 cm Höhe, weiß lackierter Stahl
  • Bestellnummer: LAB-10681 Stapelgestell 115 cm Höhe, weiß lackierter Stahl

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
Kabeldurchführung
  • Ø 30 mm
  • Oben rechts im Innenbehälter
  • Verschlussstopfen im Lieferumfang enthalten
  •  

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
Untergestell
  • Zur mobilen Positionierung der Geräte im Labor, auf Lenkrollen montiert, mit Totalfeststeller
  • 15 cm Höhe, auf Rollen, feststellbar
  • Bestellnummer: LAB-14411
Untergestell
  • Zur mobilen Positionierung der Geräte im Labor, auf Lenkrollen montiert, mit Totalfeststeller
  • Untergestell 15 cm Höhe, auf Rollen, feststellbar
  • Bestellnummer: LAB-14411
Gas In-Line-Filter
  • Für CO₂, N₂ und Mischgas (max. 21 % O₂)
  • Einfache Installation durch Schnellkupplung
  • Entfernung von VOCs (flüchtige organische Schadstoffe) aus Gasen
  • Partikelfreie Filtration durch zusätzliche Filterschicht aus PE
  • Sehr klein und effektiv
  • Bestellnummer: LAB-16586
Inkubator Filter Box
  • Gerät zum Filtern der Atmosphäre in Inkubatoren
  • Entfernt in kürzester Zeit Partikel, VOCs und andere Verunreinigungen
  • Externe Steuerung außerhalb des Inkubators
  • Keine Störung der Inkubationsbedingungen
  • Vielseitig zu verwenden
  • Bestellnummer: LAB-14526
PC-Software LaboDat+
  • PC-Software zur Dokumentation von Inkubationsbedingungen
  • Nachweis der Inkubationsbedingungen
  • Bis zu 16 Geräte auf einen Blick
  • USB-Anbindung
  • Berichterstellung
  • Datenspeicherung auf Server möglich
  • Bestellnummer: LAB-15125

CO₂-Inkubator C201

Dieser Inkubator fasst 200 Liter Innenraumvolumen und verfügt über ein externes Wasserreservoir. Mithilfe des Verdampfermoduls (120 °C) wird eine relative Luftfeuchte aufgebaut. Es wird für das minimalste Kontaminationsrisiko gesorgt. Außerdem ist ein Feuchtesensor (rH) inkludiert. Der CO2-Sensor (Zweistrahl-Infrarot-Sensor) überzeugt mit sehr präzisen Messwerten und kurzen Erholzeiten. Innenwände und Tür werden unabhängig voneinander ganzflächig temperiert. Der C201 sorgt außerdem für eine homogene Temperaturverteilung im Innenraum. Weitere besondere Vorzüge sind u.A. das 7“ Farbtouchdisplay, ein Partikelfilter (P3) im Luftstrom, die graphische Darstellung der Messwerte über 2 h oder 24 h (T, CO2, rH, O2), die Kabeldurchführung (Accessport) und eine RS485- oder Ethernet-Schnittstelle.

Merkmale

Innenbehälter

  • Elektropolierter Edelstahl mit gerundeten Ecken
  • Einfache Reinigung durch leicht herausnehmbare Innenteile

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Intelligentes Temperiersystem für trockene Innenwände ohne Kondensationspunkte

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung über externen Wasservorratsbehälter

CO2

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Messung unabhängig von Temperatur und Feuchte

Kurze Erholzeiten

  • Für alle zu regelnden Parameter durch optimal aufeinander abgestimmte mikroprozessorgesteuerte Regelkreise

Einfache Bedienung

  • Menügeführt
  • Beleuchtete LCD-Anzeige
  • Folientastatur

Fehlerdiagnosesystem

  • Optischer und akustischer Alarm bei Sollwertabweichungen oder Sensordefekt
  • Türüberwachung
  • Fernalarm

Optionen

  • O2-Regelung: Anschluss von N2
  • 4-fach unterteilte Glastür
  • Abschließbare Außentür
  • Kabeldurchführung Ø 30 mm

Schnittstellen

  • Fernalarm (potentialfrei)
  • RS485-Schnittstelle zur Datenerfassung mit der optional erhältlichen PC-Software LaboDat+
Technische Daten

Gehäuse

  • Außenmaße 680 x 690 x 930 mm (B x T x H)

Innenraum

  • Innenraumvolumen 200 l
  • Elektropolierter Edelstahl
  • Höhenverstellbare Tablare

Temperierung

  • Großflächige Beheizung von Innenbehälter und Tür
  • Regelbereich 27-42 °C ab 5 °C über Raumtemperatur
  • Abweichung zeitl. / räuml. ±0,1 °C / ±0,3 °C
  • Übertemperatursicherung 32-47 °C

CO2-Regelung

  • Zweistrahl-Infrarot-Messverfahren
  • Regelbereich 0–10 % CO2
  • Regelgenauigkeit ±0,1 % CO2

O2-Regelung < 21 % (optional)

  • Messung mit galvanischem Sensor
  • Anschluss von N2
  • Regelbereich 1-21 % O2

Befeuchtung

  • Aktive Sterilbefeuchtung durch Verdampfermodul bei 120 °C
  • Messbereich 0–98 % rH / Regelbereich 60-95 % rH

Anschlusswerte

  • 230 V AC, 50/60 Hz oder 115 V AC, 50/60 Hz, 200 W
  • 0,8 bar Gasvordruck
  • Umgebungstemperatur 18-30 °C

Klassifikation

  • Schutzklasse I
  • Klasse IIa für Anwendungen nach EG-Richtlinie 93/42/EWG
  • EN 61010 konform

Zubehör CO₂-Inkubator C201:

Unterteilte Innentür
  • 6-fach unterteilte innere Glastür
  • Noch kürzere Erholzeiten aller Parameter
  • Wesentlich geringerer Gasverbrauch
  • Einfache Reinigung der Innentür
  • Im Lieferumfang enthalten:
    • 6 Tablare á 474 x 222 mm (T x B)
    • 3 Tablare á 485 x 454 mm (T x B)
 
 

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
UV-Dekontamination
  • Start individuell durch Benutzer
  • Dauer: 180 Minuten
  • Kurzwellige UV-Strahlung (UV-C-Strahlung, < 280 nm)
  • Sofortiger Abbruch der UV-Dekontamination bei Türöffnung

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
Zugangskontrolle über Zahlencode
  • mehr Sicherheit für Ihre Kulturen
  • Zugangskontrolle über Touchdisplay
  • Im Falle eines Stromausfalls ist eine mechanische Entriegelung möglich (Notentriegelung)
  •  

Zubehör CO₂-Inkubator

  •  
Stapelgestell
  • Sichere, einfache und platzsparende Positionierung der Geräte im Labor
  • LAB-10649 Untergestell 15 cm Höhe, weiß lackierter Stahl
  • LAB-10681 Stapelgestell 115 cm Höhe, weiß lackierter Stahl
Abschließbare Außentür
  • für mehr Sicherheit Ihrer Kulturen
Gas In-Line-Filter
  • Für CO₂, N₂ und Mischgas (max. 21 % O₂)
  • Einfache Installation durch Schnellkupplung
  • Entfernung von VOCs (flüchtige organische Schadstoffe) aus Gasen
  • Partikelfreie Filtration durch zusätzliche Filterschicht aus PE
  • Sehr klein und effektiv
  • Bestellnummer: LAB-16586
Inkubator Filter Box
  • Gerät zum Filtern der Atmosphäre in Inkubatoren
  • Entfernt in kürzester Zeit Partikel, VOCs und andere Verunreinigungen
  • Externe Steuerung außerhalb des Inkubators
  • Keine Störung der Inkubationsbedingungen
  • Vielseitig zu verwenden
  • Bestellnummer: LAB-14526
PC-Software LaboDat+
  • PC-Software zur Dokumentation von Inkubationsbedingungen
  • Nachweis der Inkubationsbedingungen
  • Bis zu 16 Geräte auf einen Blick
  • USB-Anbindung
  • Berichterstellung
  • Datenspeicherung auf Server möglich
  • Bestellnummer: LAB-15125

Kontaktieren Sie uns

7 + 5 =