Elektronisches Zählgerät

Elektronische Zähl- und Speichergeräte für die mikro­skopische Auswertung des Differentialblutbildes.

Die traditionelle, manuelle Auswertung des Differentialblutbildes erfordert ein höheres Level an Konzentration und schränkt zudem den Fokus auf das eigentlichen differenzieren ein. Die elektronischen Speichergeräte erleichtern das Zählen der unterschiedlcihen Blutbilder. Das mikroskopische Bild kann stetig überwacht werden und die resultierenden Abbildungen werden "blind" aufgenommen. Die Instrumente enthalten jeweils eine Bedienungsanleitung. 

Das Model AC-12-ACCU hat eine eingebaute, wiederaufladbare Batterie für Grid-Anwendungen wie zB Verkehrszählungen. 

Bild Name